Wohnen im Alten Dorf - 12 Mietwohnungen in Lehrte

Fakten zum Bauvorhaben

Baubeginn 
1. Dezember 2018
Fertigstellung
1. Oktober 2019
Geplante Bauzeit
10 Monate

Lehrte ist eine lebenswerte Stadt in Niedersachsen, im Bezirk Hannover, die mit rund 45.000 Einwohnern nicht nur für ihr vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot bekannt ist, sondern auch optimale Verkehrsverbindungen bietet und somit das Wohnen für Groß und Klein erleichtert.

 

Wussten Sie eigentlich, dass Lehrte vor einigen hundert Jahren ein recht unbedeutendes Bauerndorf war? Der Bau der Eisenbahn trug jedoch zur schlagartigen Änderung bei: Die Stadt wurde erstmals aus ihrem Schattendasein geholt, als ab 1843 die Bahnstrecke Hannover-Braunschweig gebaut wurde. Nicht nur die Bahnstrecken wurden erweitert, auch die Einwohnerzahlen nahmen zu dieser Zeit rapide zu. Heute zählt Lehrte zu einem modernen Wohn- und Wirtschaftsstandort.

Wohnen im Alten Dorf

Im Osten von Lehrte entsteht eine Wohnanlage ohne Durchgangsverkehr. Dadurch wird zwar eine ruhige Atmosphäre geschaffen, schließt gute und naheliegende Einkaufsmöglichkeiten aber nicht aus. Auf dem ehemaligen Zuckerfabriksgelände befindet sich ein Einkaufszentrum, welches zum optimalen Wohlbefinden beiträgt. Auch der Stadtpark, sowie Sportanlagen und das Schwimmbad sind mit einem Fußweg von 15 Minuten zu erreichen. Kinder haben es ebenfalls nicht weit: Kindergarten und Grundschule, sowie eine Bushaltestelle befinden sich wenige 100m entfernt.

Bei Interesse melden Sie sich einfach bei uns