Wohnen am Rathaus

Fakten zum Bauvorhaben

Baubeginn
17. August 2015
Geplante Bauzeit
11,5 Monate
Fertigstellung
01. August 2016

Lage

Die Wohnanlage befindet sich zentrumsnah in der Gartenstr.21 in Lehrte. Diese Straße ist eine Einbahnstraße und somit sehr friedlich und ruhig. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte und öffentliche Einrichtungen sind fußläufig erreichbar. Lehrte verfügt über jegliche Schulformen, Kindergärten und Kindertagesstätten.

 

Über die Autobahn A2 Berlin – Dortmund und die Bundesstraße 65 in Richtung Hannover ist der individuelle Nah- und Fernverkehr bestens angebunden. Eine Bushaltestelle gibt es in unmittelbarer Nähe. Der Bahnhof ist 350m entfernt und stellt S-Bahnverbindungen nach Hannover, Hildesheim und Celle sicher.



Bebauungskonzept

Es stehen insgesamt 11 Wohnungen im Neubau und ein Loft im Bestandsgebäude in unterschiedlichsten Größen zur Verfügung.

 

Drei 2-Zimmer-Wohnungen werden mit Wohnflächen von 70,27qm angeboten. Daneben stehen drei 3-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 87,10qm bis 93,52qm. Außerdem werden drei 4-Zimmer-Wohnungen mit einer Wohnfläche von 119,70qm zum Verkauf angeboten. Die Highlights sind sicherlich die Penthäuser mit 113,40qm, bzw. 123,90qm Wohnfläche im Dachgeschoß, sowie das Loft mit 145,11qm im sanierten Bestandsgebäude. Alle Wohnungen verfügen über Terrassen oder Balkone.

Zu jeder Wohnung gehört ein Abstellraum im sanierten Bestandsgebäude. Im Außenbereich stehen darüber hinaus mehrere Räume als gemeinschaftliche Abstellfläche für Fahrräder o. ä. zur Verfügung.

 

Der stufenlose Zugang zum Haus, ein behindertengerechter Fahrstuhl, breite Türen und bodengleiche Duschen machen die Wohnungen auch für Senioren oder behinderte Menschen interessant.

 

Das Objekt wird nach den Sicherheitsstandards des Netzwerkes „Zuhause sicher“ gebaut, welches von der Polizeidirektion Hannover unterstützt wird. Da wir der erste Bauträger in der Region Hannover sind, der dieses Konzept bei Mehrfamilienhäusern umgesetzt hat, sind wir mit der Umsetzung der Vorschriften vertraut. Weitere Infos zum Netzwerk „Zuhause sicher“ unter www.zuhause-sicher.de

 

Die Wohnanlage ist nach den neuesten Energieeinsparrichtlinien geplant. Dreifachverglaste Fenster und eine hochwärmegedämmte Außenfassade werden für niedrigste Heizkosten sorgen. Fußbodenheizung, elektrisch betriebene Rollläden und eine umfangreiche Elektroausstattung komplettieren die Komfortausstattung der Wohnungen.

Übersicht der Wohnungen

Wohnung Nr.LageZimmerWohnflächeKaltmiete
1EG4ca. 119m²verkauft
2EG3ca. 87m²verkauft
3EG2ca. 70m²verkauft
41. OG4ca. 119m²verkauft
51. OG3ca. 87m²verkauft
61. OG2ca. 70m²verkauft
72. OG4ca. 119m²verkauft
82. OG3ca. 87m²verkauft
92. OG2ca. 70m²verkauft
10DG3ca. 121m²verkauft
11DG3ca. 113m²verkauft
12Loft3ca. 145m²verkauft

inkl. Garagen

Ausstattungsdetails

  • 2 – 4 Zimmer
  • ca. 70 m² – 145 m² Wohnfläche
  • KfW 70 Standard
  • Alle Wohnungen mit Terrasse/Balkon
  • Die Erdgeschosswohnungen mit Terrasse und Garten
  • Sicherheitspaket nach Empfehlung der Polizei für Einbruchsschutz und des Netzwerkes „Zuhause sicher“
    *abschließbare Fenster
    * Pilzkopfverrigelung
    * durchwurfhemmendes Sicherheitsglas
  • Fußbodenheizung
  • Fenster mit 3-Scheiben-Isolierglas
  • Aufzug
  • Rollladen
  • Garage für jede Wohnung
  • Offene Grundrisse
  • Barrierefrei
  • Altengerechte Wohnungen
  • Elektrische Rollläden
  • Gegensprechanlage